K.I.T.T. kommt nach Hause

Blog / Tagebuch

Heute war es endlich soweit. KITT ist aus der Werkstatt vorerst gekommen und mach einen Zwischenstopp zu Hause!

So gut wie alle Teile für die äußerlichen Umbauten sind dran, es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten wie der Kennzeichenhalter und die Side Deflectors!

 

 

Um Pfingsten geht es dann weiter zum Lackierer, wo der Wagen nochmal etwas von Rost befreit, und anschließend schwarz lackiert wird.

Wundert euch nicht, auf dem Bild sind Hubcaps nicht angebracht, da diese ebenfalls frisch lackiert und anschließend angebracht werden.

 

Die neuen Sitze sind leider derweil noch beim Polsterer, sodass momentan ein Grauer Pontiac Sitz zum rangieren montiert ist.

 

Geplant ist nun, dass die Umbauten und das Lackieren bis Mitte Juni abgeschlossen sind, und dann dann die Saison endlich starten!

Das nächste Update sind dann Bilder von den frisch bezogenen, Schwarzen PMD Sitzen 🙂

 

Ich bin tierisch gespannt wie sich der Wagen im fertigen Zustand gegenüber Jetzt verändern wird! Frisch lackiert mit allen Anbauteilen macht das Auto sicher was her!

Momentan ist er ja noch “Kunterbunt” 🙂

 

Bis es zum Lackierer geht ist KITT wieder gut verpackt in der Garage und wartet darauf abgeholt und endlich zum BLACK-KNIGHT fertig gestellt zu werden!

 

 

Schreibe einen Kommentar